Regina Lüönd dipl. Lebensenergie- und ThetaHealing®-Therapeutin

APM (Akupunkt Massage nach Penzel)

Die AKUPUNKT MASSAGE nach Penzel arbeitet als Regulationstherapie auf der Grundlage der chinesischen Energielehre, wobei primär entlang der Meridiane massiert wird, die einen Energiemangel aufweisen.
Sekundär kann der Akupunkturpunkt noch mitstimuliert werden. Bestandteil einer Behandlungsserie ist neben der Meridiantherapie auch die spezielle Narbenpflege und die energetische Wirbelsäulenbehandlung.

Wie wirkt APM?

Die APM therapiert den Energiekreislauf, also das Steuerungssystem, das nach Auffassung der Asiaten allen anderen Körpersystemen übergeordnet ist. Nach dieser Vorstellung kann jedes Körpersystem (z.B. das Nerven- oder Muskelsystem) seine Aufgabe nur richtig erfüllen, wenn es in richtigem Masse mit Energie versorgt wird. Hat es momentan zu wenig Energie, sehen wir eine Unterfunktion, hat es zu viel Energie, erkennen wir eine Störung im Sinne einer Überfunktion. Die APM wirkt auf den ganzen Menschen, mehrere Störungen werden automatisch gleichzeitig beeinflusst.

Warum gibt es Energieflussstörungen?

Warum es zu solchen ungleichen Energieverteilungen im Körper kommt, ist nicht immer ganz einfach zu erklären. Oft liegt es am Stress, Narben, Wirbelsäule, E-Smog, Geopathischen Störzonen, etc.. Es können auch tausend andere Gründe vorhanden sein.

Was kann mit der APM beeinflusst werden?

Umfragen unter Patienten und viele Gespräche haben immer wieder bestätigt, dass Abgeschlagenheit, Wirbelsäulenbeschwerden, rheumatische Erscheinungsformen, Migräne, Durchblutungsstörungen, Müdigkeit, kalte Füsse, Schmerzen, Hexenschuss, etc. gut ansprechen. Das gesamt Wohlbefinden steigert sich.

Narben

Es können manchmal auch Narben sein, die Energieflussstörungen und Schmerzen auslösen. Es ist sinnvoll alte und neuere Narben zu entstören. Der Klient kann hier mit der APM Creme unterstützend wirken, in dem die Narbe und das Narbengebiet einmassiert wird.

APM Creme

Regelmässiges eincremen von Händen und Füssen sorgt schon allein durch den dabei erzielten Massageeffekt für ein wohliges Wärmegefühl. Die APM Creme erhalten sie beim APM Therapeuten.

« zurück